CselleyMühle

Kultur - Aktionszentrum

Taubenkobel

CSELLEY MÜHLE
7064 Oslip, Sachsenweg 63
Tel +43 2684 2209
Fax +43 2684 2209 14
info@cselley-muehle.at

EU ART NETWORK

Datum: Montag, 27. August
Beginn: 10:00 Uhr
Location: All Areas
Eintritt frei

Das Künstlersymposium 2018 findet
vom 23. August bis 1. September
in der Cselley Mühle in Oslip statt.
Das Thema ist in diesem Jahr:

 

»just a little bit …..respect!«
…wovor haben wir noch Respekt ?
I want your respect !

Autoritäre Wende –  Die letzten
Tage der Demokratie?

 

Überall auf dieser Welt scheinen autoritäre Tendenzen zuzunehmen. Demokratische Strukturen werden systematisch eingeschränkt – Ordnung und Sicherheit dominieren den Diskurs.

Angesichts solcher Tendenzen, wo im Vormarsch von Populismus und nationalen Kräften sogenannte »Starke Männer« eine autoritäre Wende herbeiführen, fühlt man sich durchwegs an die 1930er Jahre erinnert. Abgesehen davon, dass laut einer kürzlich durchgeführten Studie nachgewiesen wurde, dass die Vermögensunterschiede in der westlichen Gesellschaft auf dem Niveau des Jahres 1913 zurückgefallen sind.

Kaum bemerkbar ist der schleichende Autoritarismus mit seinem profanen, modernen und wirtschaftsliberalem Antlitz. Hinter den Versprechen von effizientem Management im Staat und schnellem Wohlstand verbirgt sich ein harscher Neoliberalismus mit den Zügen einer autoritären Religion. Monetarismus heißt die Ideologie. Wo bleibt der Mensch?

Diese Frage stellen wir in unserem kommenden Symposium und versuchen mit den Mitteln der Kunst, Antworten zu finden. Unsere humanistischen Werte geraten immer mehr ins Hintertreffen und wir können beobachten, dass Solidarität in der Gesellschaft abnimmt und Respektlosigkeit zunimmt!

Postfaktische Politik emotionalisiert und rückt Fakten in die Bedeutungslosigkeit, wenn sie nicht überhaupt gleich direkt als sogenannte »fake news« diskreditiert werden. Alles Faktoren, die einer offenen, humanistischen und aufgeklärten Gesellschaft im europäischen Sinne, entgegenwirken und sie unterwandern. Wobei eine offene Gesellschaft auf dem Gedanken beruht, dass wir Minderheiten und andere Ansichten respektieren müssen um miteinander in Frieden leben zu können, weil niemand ein Monopol auf die Wahrheit besitzt. Respekt sowie Achtung der Menschenrechte sind Grundbedingungen um innerhalb einer Gesellschaft öffentliche Debatten zu führen und kritisches Denken äußern zu können.

 

*»Respekt (lateinisch respectus »Zurückschauen, Rücksicht, Berücksichtigung«, auch respecto »zurücksehen, berücksichtigen«) bezeichnet eine Form der Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Ehrerbietung gegenüber einem anderen Lebewesen (Respektsperson) oder einer Institution. Eine Steigerung des Respektes ist die Ehrfurcht, etwa vor einer Gottheit. Antonyme sind Respektlosigkeit, Missachtungen und gesteigerte Verachtung.« © https://de.wikipedia.org/wiki/Respekt

 

http://eu-art-network.users.aboliton.at/

Karten bestellen

Ihre Karten werden nach Bezahlung (Kontodaten werden per E-Mail zugeschickt), zum Vorverkaufspreis (+ EUR 3,50 Post- und Einschreibegebühr pro Sendung) zugesandt.

Kartenpreis: € 0,00
Versandspesen: € 3,50

Anzahl
Name
Adresse
E-Mail-Adresse
Nachricht
Programmzeitung/Newsletter

Daten merken


Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche oder gerichtliche Verpflichtung hierzu, die uns von unserer Verschwiegenheitspflicht befreit. Ihre Daten werden von uns jederzeit auf Verlangen gelöscht. Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an: info@cselley-muehle.at

ACHTUNG! Bitte aktivieren Sie JavaScript wenn Sie Karten bestellen möchten.
Eine Anleitung wie sich JavaScript in Ihrem Browser aktivieren lässt, finden Sie auf www.enable-javascript.com.
EVENTS

PROGRAMM: