CselleyMühle

Kultur - Aktionszentrum

Taubenkobel

CSELLEY MÜHLE
7064 Oslip, Sachsenweg 63
Tel +43 2684 2209
Fax +43 2684 2209 14
info@cselley-muehle.at

Peter Wagners
ERSTES ÖSTERREICHISCHES
DISTANZ THEATER

Datum: Samstag, 29. August
Beginn: 20:00 Uhr

Peter Wagners ERSTES ÖSTERREICHISCHES DISTANZ THEATER
BLEIB MIR VOM LEIBE!

Sagenhafte Übergriffe im Zeichen mangelnder Distanz
erzählt von menschenhandbetriebenen Riesenpuppen in distanzierter Betrachtung, jedenfalls aber unter Einhaltung der vorgeschriebenen Begegnungs- und Bewegungsdistanzen für DarstellerInnen und Publikum, wie sie von der Regierung als Maßnahme gegen die weitere Verbreitung des Covid-19-Virus diktiert werden.
Erstes Österreichisches Distanz Theater
Folgt man der Überlegung, dass Macht stets auch einen Mechanismus zum vergewaltigenden Übergriff auf das Andere als inhärente Strategie in sich trägt, so ist diese in den Zeiten der von den Regierungen weltweit verhängten Bewegungs- und Begegnungseinschränkungen, wie wir sie derzeit erleben, eines Hinterfragens gerade auch am Theater wert.
Wir sind der Meinung, die gegenwärtige Situation nicht nur zum Heulen zu finden, sondern, gewohnt im Wittern des prinzipiell Möglichen, in ihre einen künstlerischen Auftrag gerade auch für das Theater zu sehen. Wir machen die DISTANZ zum Thema unseres Spiels, respektive die Brechung derselben durch Akte und Positionierungen der DISTANZLOSIGKEIT. Davon ist die Geschichte wahrlich voll, lautet doch der hinter jedem Übergriff stehende Anstoß immer gleich, zumindest aber ähnlich: Macht, Unterwerfung, Hybris, Eitelkeit, Selbsterhebung, Erniedrigung anderer, Profit!
Das Theater wählt in unserem Falle das, was es am besten kann: den Schlingerweg der Poesie. In unserer Vorstellung ist es die uralte Form der (Märchen/Sagen/Mythen)Erzählung, die in der ergänzenden optischen Ausformung durch (Riesen)Puppen, Stimmen, Musik und Licht zur Bewegung durch sinnliche Bewegtheit im eingeschränkten Bewegungsraum führt bzw. führen soll.  
Das Stück und die Mitwirkenden
Das Premierenstück folgt der inhaltlichen Ausrichtung des Ersten Österreichischen Distanz Theaters und trägt den Titel: BLEIB MIR VOM LEIBE!
AutorInnen: Petra Ganglbauer, Sophie Reyer, Katharina Tiwald, Siegmund Kleinl, Konstantin Vlasich und Peter Wagner
Puppenentwürfe (3,5 – 4,5 m Höhe): Henryk Mossler entworfen.
Live-Musik: Eveline Rabold – voc, Georg Müllner-Fang (b), Rainer Paul  (Komposition und guit)
Idee, Konzept, Gesamtdramaturgie und Inszenierung: Peter Wagner
Produktion: Theaterinitiative in Zusammenarbeit mit dem Offenen Haus Oberwart und dem klagenfurter ensemble

Karten bestellen

Ihre Karten werden nach Bezahlung (Kontodaten werden per E-Mail zugeschickt), zum Vorverkaufspreis (+ EUR 3,50 Post- und Einschreibegebühr pro Sendung) zugesandt.

Kartenpreis: € 0,00
Versandspesen: € 3,50

Anzahl
Name
Adresse
E-Mail-Adresse
Nachricht
Programmzeitung/Newsletter

Daten merken


Mit dem Eintrag Ihrer persönlichen Daten und Anhaken des jeweiligen Kästchens (Programmzeitung und/oder Newsletter) stimmen Sie gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu, dass wir diese elektronisch erfassen und Sie künftig mit unseren Newslettern über die vielen Aktivitäten wie z.B. Ausstellungsangebote, Veranstaltungen, etc. informieren dürfen. Gerne senden wir Ihnen auch unser Programm-Magazin fünf Mal im Jahr innerhalb Österreichs kostenlos zu.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mittels einer E-Mail an info@cselley-muehle.at widerrufen bzw. werden wir Ihnen die Widerrufsmöglichkeit bei jeder einzelnen Zusendung anbieten.

Weitere Informationen zum Datenschutz

 

 

 


Programmzeitschrift & E-Mail-Newsletter

In unserer Programmzeitschrift finden Sie alle Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und eine Vorschau auf die nächsten Termine. Die Papierversion (ja, so etwas gibt es auch noch) erscheint fünf mal im Jahr - gerne schicken wir Ihnen diese zu. Der Versand ist kostenlos.

UND / ODER bestellen sie unseren elektronischen Newsletter und seien Sie immer auf dem letzten Stand. Der Newsletter lässt sich jederzeit und problemlos wieder abbestellen.

Name
Adresse
E-Mail-Adresse
Nachricht
Geburtsjahr
Programmzeitung/Newsletter

Daten merken


Mit dem Eintrag Ihrer persönlichen Daten und Anhaken des jeweiligen Kästchens (Programmzeitung und/oder Newsletter) stimmen Sie gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu, dass wir diese elektronisch erfassen und Sie künftig mit unseren Newslettern über die vielen Aktivitäten wie z.B. Ausstellungsangebote, Veranstaltungen, etc. informieren dürfen. Gerne senden wir Ihnen auch unser Programm-Magazin fünf Mal im Jahr innerhalb Österreichs kostenlos zu.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mittels einer E-Mail an info@cselley-muehle.at widerrufen bzw. werden wir Ihnen die Widerrufsmöglichkeit bei jeder einzelnen Zusendung anbieten.

Weitere Informationen zum Datenschutz

ACHTUNG! Bitte aktivieren Sie JavaScript wenn Sie Karten bestellen möchten.
Eine Anleitung wie sich JavaScript in Ihrem Browser aktivieren lässt, finden Sie auf www.enable-javascript.com.
EVENTS

PROGRAMM: